top of page

Stadtratssitzung

19.04.2024

Stadtratssitzung

Abwesend (entschuldigt): von Pressentin (Grüne), Fincke (FDP)


Top 1 

Mitteilungen des Ersten Bürgermeisters


Keine Mitteilungen


Top 2 

Bürgerfragen gem. § 27 Abs. 2 GeschO/StR


  • Anfrage eines Bürgers: Er hatte in der Vergangenheit Statistiken über Kinderbetreuungsbedarf angefragt. Wird die Situation besser?

  • Hr. Dollinger: Es wird nicht besser werden. Erstmal keine neuen Neubaugebiete. Aber Nachverdichtung, lässt sich nicht verhindern.


Top3 

Genehmigung der öffentlichen Niederschriften


Top4 

Vorstellung der Dokumentation Wachbaracken Stalag durch das Büro Kayser


  • 30min Vortrag von Hr. Kayser vom Architekturüro Kayser + Böttges | Barthel + Maus (https://kb-bm.de/

  • Wurde sehr positiv aufgenommen. Auf Anregung von Fresh wird ins Auge gefasst den Vortrag in Zusammenarbeit mit dem Stalag Verein nochmal öffentlich zu wiederholen.

  • Hr. Strobl: Lässt sich die Substanz erhalten? Hr. Kayser: Erhalt ist technisch relativ einfach möglich, Frage nach Nutzung stellt sich. Drei verschiedenartige Baracken, daher kompletter Erhalt wünschenswert.

  • Bedenken Hr. Becher (Grüne): Betrieb als Gedenkstätte übersteigt Möglichkeiten der Stadt Moosburg. Freistaat sieht sich nur für KZ Gedenkstätten zuständig. Zweckverband?

  • Hr. Dollinger: Drei Baracken sind zu viel, man brauche ja Platz für Schulen. Kompromiss finden.

  • Hr. Stanglmayer (Grüne): Sozialgeschichtlich interessant, vielleicht gibt es darüber zusätzliche Fördermittel?

  • Hr. Kayser: Mit gutem Konzept sei es nicht schwierig, zusätzliche Fördermittel aufzutreiben.

  • Hr. Heinz (CSU): Gibt es die Arbeitsgruppe des Landkreises noch?Man weiß es nicht, die Vorsitzende Kreisbaumeisterin ist aktuell nicht im Dienst. Hr. Pschorr (SPD) forscht da nochmal nach, war schonmal in Kontakt.

  • Fr. Naumovic vom Stalag-Verein: Wie wurde denn die Dokumentation finanziert? Wenn gutes Konzept und Commitment der Stadt vorliegt sei Finanzierung bestimmt machbar. -> Zwei Geldgeber, Stadt hat nichts beigesteuert.

  • Hr. Dollinger sieht in der Förderung der Untersuchung eher eine Ausnahme

  • Einen Bericht zu V ortrag und Diskussion gibt es auch bei der Süddeutschen: https://www.sueddeutsche.de/muenchen/freising/moosburg-stalag-kriegsgefangenenlager-wachbaracken-denkmalschutz-befundanalyse-gedenkstaette-1.6597439


Top 5 

Berichtigung Satzungs- und Feststellungsbeschlusses B-Plan Nr. 65 "Aich-Kirchfeldstraße" nebst. 9. Änderung des Flächennutzungsplans


  • Hier gab es ein falsches Datum im Beschluss, daher muss über diesenm nochmal mit korrektem Datum abgestimmt werden. (19.02.2024)

  • 15:7 beschlossen.


Top 6 

Anfragen


  • Keine Anfragen

bottom of page